Berberlöwen

Die Berberlöwen werden gut 2 m lang und wiegen über 200 kg. Die Männchen haben eine imposante Mähne. Mit ihren „Katzenaugen“ können Löwen auch nachts sehr gut sehen.

Die Berberlöwen sind Katzen

Er ist natürlich keine „normale“ Katze, sondern eine Großkatze. Aber ansonsten haben die Berberlöwen Gemeinsamkeiten mit der kleinen Schwester: Er besitzt ebensolche Tastborsten im Gesicht und orientiert sich stärker mit den Augen und den Ohren als mit der Nase. Und er hat eine ganz rauhe Zunge, die er zum Beispiel für die tägliche Fellpflege braucht. An dieser Zunge bleiben ausgefallene Haare, kleine Insekten und Parasiten einfach kleben, werden heruntergeschluckt – und sauber ist der Löwe.